Evolution

Evolutionsbiologische Schwerpunktthemen

Die an der Morphisto GmbH durchgeführten Forschungsarbeiten konzentrieren sich zur Zeit auf mehrere Problemfelder in der Großgruppensystematik vielzelliger Tiere (Metazoa).

Neben der Frage der Vielzeller-Entstehung steht dabei die Evolution der Bilateria (zweiseitig-symmetrischer Tiere) und deren evolutive Radiation hin zu den bekannten Bilateria-Bauplänen im Mittelpunkt des Interesses. Hier sind besonders zwei Schlüsselereignisse hervorzuheben: Zum einen die Entstehung frühester Endoskelett-Konstruktionen, welche wahrscheinlich gleichbedeutend mit dem Auftreten der frühesten Deuterostomier ("Neumünder") ist, zum anderen die Entstehung der frühesten Exoskelett-Konstruktionen, welche im Hinblick auf die kontroverse Großgruppe der Ecdysozoa ("Häutungstiere") untersucht wird.

Zu diesem Zweck werden ältere konstruktionsmorphologische Modelle einer erneuten Prüfung unterzogen, und zwar auf der Ebene moderner histologisch-anatomischer Untersuchungen, aber auch vor dem Hintergrund aktueller molekularbiologischer Resultate. Im Rahmen dieses integrativen Ansatzes wird ausserdem die Entwicklung von Computersimulationen angestrebt, mit denen sich quantitative Aspekte von Bauplanoptimierungen erfassen lassen. Grundsätzliches Forschungsziel sind also durch möglichst viele Datensätze unterstützte Rekonstruktionen zu makroevolutiven Problemen, d.h. zu bislang offenen Fragen der Bauplanevolution.

© 2008 Morphisto GmbH | Home | Inhalt | Impressum / Datenschutz | Seite drucken
top

Direktkontakt

Allgemeine Auskünfte
Tel. 069 / 400 3019 - 60
Fax 069 / 400 3019 - 64

Histologie-Reagenzien
Tel. 069 / 400 3019 - 63

Histologie/Immunhistochemie
Tel. 069 / 400 3019 - 65

Kontaktformular

Newsletter abonnieren

Webshop

HistoATLAS

Aktuelles

Besuchen Sie unseren Stand vom 25. - 27.04.

Katalogisieren und verwalten Sie Ihre histologischen und zytologischen Proben, Bedrucken Sie...

MORPHISTO Weiterbildungs-Kurse bringen Mehrwert ins Labor! Jetzt noch anmelden für...

MORPHISTO ART ist eine Sammlung unserer schönsten und eindrucksvollsten Präparate die im Laufe der...

MORPHISTO hat zum Ende des Jahre 2013 ein neues Trenn-Dünnschliff-Labor in Betrieb genommen und...

Vortrag mit Workshop auf den 16. Bamberger Morphologietagen 2014