Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Phloroglucin 1 %, wässrig

Phloroglucin 1 %, wässrig, ist eine Färbelösung, die vor allem in der Histologie und Botanik verwendet wird. Phloroglucin ist ein phenolisches Derivat, das als Farbreagenz zur selektiven Anfärbung von Lignin eingesetzt wird, einer wichtigen strukturellen Komponente in verholzten Pflanzengeweben.

In einer 1 %igen wässrigen Lösung kann Phloroglucin zwar langsamer und weniger gleichmäßig in die Gewebeproben eindringen als in einer alkoholischen Lösung, aber es ist dennoch in der Lage, Ligninstrukturen effektiv zu färben. Die wässrige Lösung bietet eine mildere Färbeoption, die besonders bei empfindlichen Proben nützlich sein kann.

Phloroglucin reagiert mit Lignin unter Bildung eines roten Farbstoffkomplexes, der unter dem Mikroskop gut sichtbar ist. Die Färbung ist besonders nützlich bei der Untersuchung von Holz- und Pflanzenstrukturen, um die Verteilung und Organisation von Lignin im Gewebe zu visualisieren.

Die 1 %ige wässrige Phloroglucin-Lösung ist speziell für den professionellen Einsatz in histologischen und botanischen Labors konzipiert und bietet eine schonende und effektive Methode zur Anfärbung von Lignin in Gewebeschnitten und Pflanzenpräparaten.

Art.-Nr.: 12581

Färben von Gewebeproben

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Phloroglucin 1 %, wässrig - 100 ml
    Bestellnummer: 12581.00100
    22,84 €
    Phloroglucin 1 %, wässrig - 250 ml
    Bestellnummer: 12581.00250
    29,90 €
    Phloroglucin 1 %, wässrig - 500 ml
    Bestellnummer: 12581.00500
    45,42 €
    Phloroglucin 1 %, wässrig - 1.000 ml
    Bestellnummer: 12581.01000
    85,88 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 0000

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 12 Monate

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Phloroglucin

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.