Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Intermedien

Intermedien
Bei der histologischen Präparation gehört es zu den elementaren Schritten, der Gewebeprobe Wasser zu entziehen und durch ein Einbettmittel zu ersetzen. Da der Wasserentzug durch die Einwirkung von Alkohol erfolgt, wird im Anschluss ein Zwischenmedium (=Intermedium) zur Anwendung gebracht, dass sich sowohl mit Alkohol als auch mit dem Einbettmittel mischt (Beispiel: Xylol bei Einbettung in Paraffin). Intermedien bereiten also die Behandlung mit der einbettenden Substanz vor.

Merkliste0

Zuletzt angesehen0