Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Silbernitrat 0,1 mol/l (Chlorid - Prüfung)

artikelbilder/Artikel_15712_Silbernitrat_0,1.png
Gebrauchsfertige Lösung Silbernitrat 0,1 mol/l (Chlorid - Prüfung) zur Verwendung in der Histologie und/oder Zytologie zur Imprägnierug von Gewebeschnitten. Zum Prüfen des Chloridgehaltes in Beton. Als Ätzmittel für Bi (s - min); alle Pb- und Pb-Sb-Legierungen, Hartblei, Hoch Pb-haltige Weiß-, Gleit-, Lettern- und Lagermetalle (s-min, Wischätzung); mit Salpetersäure als Tiefenätzung für reines Cu, Cu-Sorten und Cu-Legierungen.

Art.-Nr.: 15712

Imprägnieren, Ätzung

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Silbernitrat 0,1 mol/l (Chlorid - Prüfung) - 100 ml
    Bestellnummer: 15712.00100
    29,78 €
    Silbernitrat 0,1 mol/l (Chlorid - Prüfung) - 250 ml
    Bestellnummer: 15712.00250
    38,94 €
    Silbernitrat 0,1 mol/l (Chlorid - Prüfung) - 500 ml
    Bestellnummer: 15712.00500
    86,58 €
    Silbernitrat 0,1 mol/l (Chlorid - Prüfung) - 1.000 ml
    Bestellnummer: 15712.01000
    110,28 €
    Silbernitrat 0,1 mol/l (Chlorid - Prüfung) - 2.500 ml
    Bestellnummer: 15712.02500
    233,00 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 3082

Warnhinweise:

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 24 Monate

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Silbernitrat

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Achtung
Warnhinweise:

Gefahrenhinweise: 315 Verursacht Hautreizungen. 319 Verursacht schwere Augenreizung. 411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise: 264 Nach Gebrauch ... gründlich waschen. ... 273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. 280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. 302+352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel ... waschen. ... 321 Besondere Behandlung (siehe ... auf diesem Kennzeichnungsetikett). ... 332+313 Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. 362+364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. 305+351+338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 337+313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. 391 Verschüttete Mengen aufnehmen. 501 Inhalt/Behälter ... zuführen. der Entsorgung gemäß behördlicher Vorschrift ...