Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

KIT: Bitter-Technik (Ätzmittel)

artikelbilder/Artikel_18979_Bitter-Technik.png
Für Magnetwerkstoffe. Die Proben sollten elektrolytisch poliert sein.

Zur Herstellung einer kolloidalen Fe3O4 - Suspension wird Lösung A auf 30-40°C erwärmt und unter kräftigem Rühren mit Lösung B gemischt. Fe3O4 wird filtriert und mehrmals mit dest. Wasser gewaschen. 1ml Fe3O4 wird mit 30 ml 0,3%iger Seifenlösung gemischt. 1 Tropfen der Suspension wird auf die Probenoberfläche gegeben und mit einem Deckglas abgedeckt.
Die behandelte Probe wird im Hellfeld oder Dunkelfeld eines Auflichtmikroskops betrachtet. Die Fe3O4 - Teilchen dekorieren die Domänenwände wegen des dort herrschenden ungleichmäßigen magnetischen Feldes.

Artikelnummer: 18979

Ätzmittel für Magnetwerkstoffe

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    KIT: Bitter-Technik (Ätzmittel) - 100 ml
    Bestellnummer: 18979.00100
    18,85 €
    KIT: Bitter-Technik (Ätzmittel) - 250 ml
    Bestellnummer: 18979.00250
    14,26 €
    KIT: Bitter-Technik (Ätzmittel) - 500 ml
    Bestellnummer: 18979.00500
    13,90 €
    KIT: Bitter-Technik (Ätzmittel) - 1.000 ml
    Bestellnummer: 18979.01000
    25,84 €
    KIT: Bitter-Technik (Ätzmittel) - 2.500 ml
    Bestellnummer: 18979.02500
    48,02 €

Wichtige Hinweise

Warnhinweise:

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 24 Monate

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Eisen(III)chlorid Hexahydrat
• Natriumhydroxid p.a. / ISO, in Plätzchen
• Eisen(II)-chlorid-Tetrahydrat

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Gefahr
Warnhinweise: