Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

BOUIN-HOLLANDE Fixierlösung für die IHC

Die BOUIN-HOLLANDE Lösung ist eine Modifkation der BOUIN’schen Lösung durch den Zusatz von Kupfersulfat. HIerdurch werden Proteinstrukturen besser erhalten, so dass immunhistochemische Nachweise besser möglich sind, als bei der klassischen BOUIN’schen Fixierung.

Art.-Nr.: 12588

Fixieren von Gewebeproben

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    BOUIN-HOLLANDE Fixierlösung für die IHC - 100 ml
    Bestellnummer: 12588.00100
    41,22 €
    BOUIN-HOLLANDE Fixierlösung für die IHC - 250 ml
    Bestellnummer: 12588.00250
    52,72 €
    BOUIN-HOLLANDE Fixierlösung für die IHC - 500 ml
    Bestellnummer: 12588.00500
    75,38 €
    BOUIN-HOLLANDE Fixierlösung für die IHC - 1.000 ml
    Bestellnummer: 12588.01000
    144,97 €
    BOUIN-HOLLANDE Fixierlösung für die IHC - 2.500 ml
    Bestellnummer: 12588.02500
    311,67 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 3265

Warnhinweise:

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 6 Monate

Sicherheitsdatenblatt


Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Kupfer(II)-Acetat Monohydrat
• Pikrinsäure (angefeuchtet) (C.I.: 10305)
• Formaldehyd stabilisiert 37%
• Essigsäure 99%

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Gefahr
Warnhinweise:

Gefahrenhinweise: 302+312+332 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken, Hautkontakt oder Einatmen. 314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. 317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. 318 Verursacht schwere Augenschäden. 335 Kann die Atemwege reizen. 341 Kann vermutlich genetische Defekte verursachen. 350 Kann Krebs erzeugen. 371 Kann die Organe schädigen. Sicherheitshinweise: 201 Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen. 202 Vor Gebrauch alle Sicherheitshinweise lesen und verstehen. 260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. 270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. 280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz/Gehörschutz tragen. 301 330 331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. 312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 303 361 353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen. 362 364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen. 304 340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 305 351 338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 308 313 BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. 405 Unter Verschluss aufbewahren.