Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel)

artikelbilder/Artikel_15695_Natriumhypochlorit_10.png
Gebrauchsfertige Lösung Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel) zur Verwendung in der Histologie und/oder Zytologie, sowie in der Materialographie als Lösungsmittel / Fixiermittel / Reinigungsmittel. Zum Ansetzen von Ätzlösungen in der Materialographie. Zur Auflösung von Schleimen in der Histologie.

Art.-Nr.: 15695

Auflösen von Schleimen/ Ansatz von Ätzlösungen

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel) - 100 ml
    Bestellnummer: 15695.00100
    12,83 €
    Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel) - 250 ml
    Bestellnummer: 15695.00250
    17,05 €
    Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel) - 500 ml
    Bestellnummer: 15695.00500
    19,68 €
    Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel) - 1.000 ml
    Bestellnummer: 15695.01000
    36,91 €
    Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel) - 2.500 ml
    Bestellnummer: 15695.02500
    73,30 €
    Natriumhypochlorit 10 % (Eau de Javel) - 5.000 ml
    Bestellnummer: 15695.05000
    118,09 €

Wichtige Hinweise

Warnhinweise:

Lagerung: 15 … 25 °C

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Natriumhypochlorit 14 %ig

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Gefahr
Warnhinweise:

Gefahrenhinweise: 314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. 400 Sehr giftig für Wasserorganismen. 411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise: 260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. 264 Nach Gebrauch ... gründlich waschen. ... 273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. 280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. 301+330+331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. 303+361+353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen. 363 Kontaminierte Kleidung vor erneutem Tragen waschen. 304+340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 321 Besondere Behandlung (siehe ... auf diesem Kennzeichnungsetikett). ... 305+351+338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 391 Verschüttete Mengen aufnehmen. 405 Unter Verschluss aufbewahren. 501 Inhalt/Behälter ... zuführen. ...