Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Glutaraldehyd 3,9 %, in SÖRENSEN-Puffer

Glutaraldehyd 3,9% in Sörensen-Puffer ist eine spezialisierte Lösung für die Fixierung von Gewebeproben in der Histologie und Zytologie. Glutaraldehyd fungiert als starkes Fixativ, das Proteine und andere biologische Strukturen durch Quervernetzung stabilisiert und fixiert. Es ist besonders effektiv für die Erhaltung von feinen zellulären Strukturen und die Aufrechterhaltung der Ultrastruktur für die elektronenmikroskopische Untersuchung.

In dieser Lösung dient der Sörensen-Puffer als stabiles, biokompatibles Medium, das den pH-Wert während des Fixierungsprozesses beibehält. Dies minimiert pH-abhängige Artefakte und sorgt für eine konsistente Fixierungsleistung.

Die 3,9%-ige Glutaraldehydlösung in Sörensen-Puffer wird primär für die erste Fixierung in der Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) eingesetzt. Sie ist auch für die Fixierung von Gewebeproben für Lichtmikroskopie und Immunhistochemie geeignet. Durch seine hohe Fixierleistung und gute Gewebeinfiltration ist es ein bevorzugtes Fixativ für eine Vielzahl von Gewebearten und Anwendungen.

Art.-Nr.: 12131

Fixierung für die Elektronenmikroskopie

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Glutaraldehyd 3,9 %, in SÖRENSEN-Puffer - 100 ml
    Bestellnummer: 12131.00100
    31,25 €
    Glutaraldehyd 3,9 %, in SÖRENSEN-Puffer - 250 ml
    Bestellnummer: 12131.00250
    47,39 €
    Glutaraldehyd 3,9 %, in SÖRENSEN-Puffer - 500 ml
    Bestellnummer: 12131.00500
    59,95 €
    Glutaraldehyd 3,9 %, in SÖRENSEN-Puffer - 1.000 ml
    Bestellnummer: 12131.01000
    90,55 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 0000

Warnhinweise:

Lagerung: 4 … 8 °C

Haltbarkeit: 14 Tage

Sicherheitsdatenblatt


Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Sörensen Pufferlösung
• Glutardialdehyd 25%

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Gefahr
Signalwort 2: acid_red, exclam, silhouete,
Warnhinweise:

Gefahrenhinweise: 315 Verursacht Hautreizungen. 317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. 318 Verursacht schwere Augenschäden. 332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen. 334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. 412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise: 273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. 280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. 304 340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. 342 311 Bei Symptomen der Atemwege: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 305 351 338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.