Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Glutaraldehyd 3 %

Eine 3%ige Lösung von Glutaraldehyd ist eine weit verbreitete chemische Verbindung in der Forschung und Medizin, insbesondere in der Histologie und Zytologie. Es ist ein effektives Fixierungsmittel, das zur Konservierung von biologischen Gewebeproben verwendet wird.

Glutaraldehyd bildet Querverbindungen zwischen Proteinen, wodurch die Struktur der Zellen und Gewebe stabilisiert wird und sie den Prozess der Präparation und Färbung ohne Degradation oder strukturelle Veränderungen überstehen können.

In der Elektronenmikroskopie wird Glutaraldehyd wegen seiner Fähigkeit, feine zelluläre Details zu konservieren und sichtbar zu machen, geschätzt. Es ist auch in der Immunhistochemie und in der In-vitro-Fixierung von Zellen und Geweben weit verbreitet.

Eine 3%ige Lösung von Glutaraldehyd bietet eine effektive und zuverlässige Fixierung, während sie gleichzeitig eine geringere Toxizität aufweist als höher konzentrierte Lösungen. Dies macht sie zu einer sicheren und vielseitigen Option für viele Laboranwendungen.

Art.-Nr.: 12389

Fixierung für die Elektronenmikroskopie

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Glutaraldehyd 3 % - 250 ml
    Bestellnummer: 12389.00250
    44,80 €
    Glutaraldehyd 3 % - 500 ml
    Bestellnummer: 12389.00500
    61,82 €
    Glutaraldehyd 3 % - 1.000 ml
    Bestellnummer: 12389.01000
    80,18 €
    Glutaraldehyd 3 % - 100 ml
    Bestellnummer: 12389.00100
    30,35 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 0000

Warnhinweise:

Lagerung: 4 … 8 °C

Haltbarkeit: 14 Tage

Sicherheitsdatenblatt


Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Glutardialdehyd 25%

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Gefahr
Signalwort 2: acid_red, exclam, silhouete,
Warnhinweise:

Gefahrenhinweise: 315 Verursacht Hautreizungen. 317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. 318 Verursacht schwere Augenschäden. 334 Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen. 335 Kann die Atemwege reizen. Sicherheitshinweise: 261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. 280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz/Gehörschutz tragen. 285 Bei unzureichender Belüftung Atemschutz tragen. 305 351 338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 342 311 Bei Symptomen der Atemwege: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.