Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Ammoniak 15 %

artikelbilder/Artikel_10405_Ammoniak_15.png
Mit H2O2 gemischt kommt die Lauge NH4OH als Bestandteil vieler Ätzgemische zum Ätzen von Metallen wie Kupfer, Silber oder Aluminium zum Einsatz. Zudem als Ätzmittel für hochlegierte Stähle.
Ammoniakwasser kann ebenso als Zusatz von Reinigungsmitteln zur Neutralisation von Chlor und Formaldehyd verwendet werden. In der Technik kann Ammoniak zur Reinigung von verzinktem Stahl verwendet werden.

Art.-Nr.: 10405

Einsatz als LaborreagenzEinsatz als Laborreagenz, Ätzzusatz

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Ammoniak 15 % - 100 ml
    Bestellnummer: 10405.00100
    12,52 €
    Ammoniak 15 % - 250 ml
    Bestellnummer: 10405.00250
    13,04 €
    Ammoniak 15 % - 500 ml
    Bestellnummer: 10405.00500
    18,17 €
    Ammoniak 15 % - 1.000 ml
    Bestellnummer: 10405.01000
    22,15 €
    Ammoniak 15 % - 2.500 ml
    Bestellnummer: 10405.02500
    40,79 €

Wichtige Hinweise

Warnhinweise:

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 36 Monate

Sicherheitsdatenblatt


Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Ammoniak 25%
• Aqua dest. / VE-Wasser

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Gefahr
Warnhinweise:

Gefahrenhinweise: 290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. 314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. 335 Kann die Atemwege reizen. Sicherheitshinweise: 260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. 280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. 303 361 353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen. 305 351 338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. 405 Unter Verschluss aufbewahren. 501 Inhalt/Behälter ... zuführen. der Entsorgung gemäß behördlicher Vorschrift ...

Merkliste0

Zuletzt angesehen1