Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Puffer für Glycerol-Lyse-Test I pH 6,85

Diese Lösung wird für den Glycerol-Lyse-Test verwendet, einer häufig eingesetzten Methode in der biomedizinischen Forschung und klinischen Diagnostik. Sie eignet sich besonders zur Untersuchung von roten Blutkörperchen und ihrer Resistenz gegenüber osmotischem Stress, indem die Zellen in Gegenwart von Glycerol lysiert werden. Die Bestandteile der Lösung, einschließlich Kaliumdihydrogenphosphat, Dinatriumhydrogenphosphat-Dihydrat und Natriumchlorid, sind in Aqua bidest gelöst, wobei das Natriumazid als Konservierungsmittel dient.

Die Lösung zeichnet sich durch einen pH-Wert von 6,85 aus und bietet damit ein optimales Umfeld für den Glycerol-Lyse-Test. Die chemischen Eigenschaften der Lösung, einschließlich der genauen Ionenkonzentrationen, gewährleisten eine kontrollierte und reproduzierbare Umgebung für den Test. Durch die Variation der Glycerolkonzentrationen in der Testumgebung können Forscher die osmotische Resistenz von roten Blutkörperchen quantitativ analysieren und dadurch Rückschlüsse auf verschiedene physiologische und pathologische Zustände ziehen.

Art.-Nr.: 14259

Einsatz als Laborreagenz

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Puffer für Glycerol-Lyse-Test I pH 6,85 - 100 ml
    Bestellnummer: 14259.00100
    14,97 €
    Puffer für Glycerol-Lyse-Test I pH 6,85 - 250 ml
    Bestellnummer: 14259.00250
    21,39 €
    Puffer für Glycerol-Lyse-Test I pH 6,85 - 500 ml
    Bestellnummer: 14259.00500
    27,91 €
    Puffer für Glycerol-Lyse-Test I pH 6,85 - 1.000 ml
    Bestellnummer: 14259.01000
    37,17 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 0000

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 45 Tage

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Kaliumdihydrogenphosphat Ph.Eur., USP, BP
• Di-Natriumhydrogenphosphat-Dihydrat Ph.Eur., BP
• Natriumchlorid

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Das Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.