Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Phosphatpuffer pH 6,9

Phosphatpuffer pH 6,9 wird vielfältig in Laboren eingesetzt, insbesondere in der Biochemie und Molekularbiologie, wo das pH-Gleichgewicht für genaue Versuchsergebnisse entscheidend ist. Die spezielle Eignung zeigt sich in der Anwendung als Puffer in biologischen Systemen, da er die enzymatische Aktivität bei vielen biochemischen Reaktionen aufrechterhält. Der Puffer besteht aus Di-Natriumhydrogenphosphat-Dihydrat und Kaliumdihydrogenphosphat, gelöst in hochreinem Wasser. Das enthaltene Natriumazid dient als Konservierungsmittel. Der pH-Wert von 6,9, der durch die Mischung von Säure und Base erreicht wird, bleibt auch bei Zugabe von Säuren oder Basen weitgehend konstant. Dieser Stabilitätseffekt ist auf die Pufferkapazität des Phosphatpuffers zurückzuführen, der die Wasserstoffionen-Konzentration im System effektiv kontrolliert. Daher wird dieser Puffer häufig in wissenschaftlichen Anwendungen verwendet, wo ein stabiles und neutrales pH-Milieu notwendig ist, wie beispielsweise in der medizinischen Diagnostik und Biowissenschaften.

Art.-Nr.: 14269

Einsatz als Laborreagenz

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Phosphatpuffer pH 6,9 - 100 ml
    Bestellnummer: 14269.00100
    14,94 €
    Phosphatpuffer pH 6,9 - 250 ml
    Bestellnummer: 14269.00250
    21,32 €
    Phosphatpuffer pH 6,9 - 500 ml
    Bestellnummer: 14269.00500
    27,68 €
    Phosphatpuffer pH 6,9 - 1.000 ml
    Bestellnummer: 14269.01000
    36,88 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 0000

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 6 Monate

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Di-Natriumhydrogenphosphat-Dihydrat Ph.Eur., BP
• Kaliumdihydrogenphosphat Ph.Eur., USP, BP

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Dieses Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.

Empfohlene Produkte