Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

PBS-Puffer pH 7,2 (isotonisch mit Natriumazid) (A)

Der PBS-Puffer pH 7,2 (isotonisch mit Natriumazid) ist eine stabile Lösung, die hauptsächlich in Zellkulturen, Immunhistochemie und Durchflusszytometrie verwendet wird. Seine Isotonizität bewahrt die Morphologie und Viabilität von Zellen, während das enthaltene Natriumazid als Konservierungsmittel dient.

Speziell in der Zellkultur und Histologie ist der PBS-Puffer ideal geeignet, um Zellen zu waschen und zu suspendieren, ohne dass dabei die osmotischen Verhältnisse gestört werden. Des Weiteren ist er in Immunassays und Western-Blot-Anwendungen weit verbreitet, wo er als Wasch- und Verdünnungspuffer dient.

Chemisch besteht der PBS-Puffer aus einer ausgewogenen Salzlösung, die zusätzlich Natriumazid enthält. Dieses unterdrückt das Wachstum von Bakterien und Pilzen, was die Haltbarkeit der Lösung verlängert. Natriumchlorid und die Phosphatsalze bilden zusammen ein Puffersystem, das den pH-Wert stabil hält.

Art.-Nr.: 13737

Herstellen von Pufferlösungen

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    PBS-Puffer pH 7,2 (isotonisch mit Natriumazid) (A) - 100 ml
    Bestellnummer: 13737.00100
    26,18 €
    PBS-Puffer pH 7,2 (isotonisch mit Natriumazid) (A) - 250 ml
    Bestellnummer: 13737.00250
    35,38 €
    PBS-Puffer pH 7,2 (isotonisch mit Natriumazid) (A) - 500 ml
    Bestellnummer: 13737.00500
    48,46 €
    PBS-Puffer pH 7,2 (isotonisch mit Natriumazid) (A) - 1.000 ml
    Bestellnummer: 13737.01000
    68,30 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 0000

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 12 Monate

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Natriumchlorid
• Di-Natriumhydrogenphosphat-Dihydrat Ph.Eur., BP
• Natriumdihydrogenphosphat Monohydrat
• Natriumazid reinst

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Dieses Gemisch ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.