Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Fluorescein (CI-Nr. 45350)

Fluorescein (CI-Nr. 45350) ist ein fluoreszierender Farbstoff, der in der medizinischen Diagnostik, Histologie und wissenschaftlichen Laboren eingesetzt wird. Seine Verwendung umfasst eine Vielzahl von Anwendungen, bei denen die schnelle und präzise Visualisierung von Strukturen erforderlich ist.

Chemisch gesehen handelt es sich bei Fluorescein um ein Xanthenfarbstoff, der unter UV-Licht oder blauem Licht fluoresziert und grünes Licht emittiert. Die charakteristische Fluoreszenz von Fluorescein ermöglicht es, spezifische Strukturen in biologischen Proben hervorzuheben und zu unterscheiden.

Die Anwendung von Fluorescein in der Histologie umfasst die Färbung von Gewebeproben, um bestimmte Zellstrukturen oder Antigene sichtbar zu machen. In der medizinischen Diagnostik wird Fluorescein beispielsweise in der Augenheilkunde verwendet, um den Tränenfilm oder Schäden an der Hornhaut sichtbar zu machen. In wissenschaftlichen Laboren kann Fluorescein zur Markierung von Biomolekülen, wie DNA oder Proteinen, eingesetzt werden, um deren Verteilung und Dynamik in Zellen zu untersuchen.

Art.-Nr.: 18090

Färben von Gewebeproben

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Fluorescein (CI-Nr. 45350) - 10 g
    Bestellnummer: 18090.F0010
    33,72 €
    Fluorescein (CI-Nr. 45350) - 25 g
    Bestellnummer: 18090.F0025
    58,71 €
    Fluorescein (CI-Nr. 45350) - 50 g
    Bestellnummer: 18090.F0050
    92,04 €
    Fluorescein (CI-Nr. 45350) - 100 g
    Bestellnummer: 18090.F0100
    168,03 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 0000

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 48 Monate

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation



g/mol
CAS-Nr.:

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Dieser Stoff ist nicht als gefährlich eingestuft im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008.