Herzlich Willkommen bei Morphisto!

Wir bitten unsere österreichischen Kunden, den Shop unseres Partners Sanova GesmbH zu besuchen.

  Kontaktformular
(+49) 069/4003019-60
0,00 €
Produkt Anzahl Preis
Zuzüglich Versandkosten
Gesamt 0,00 €

Ameisensäure 20 %

Ameisensäure 20 %, bestehend aus Ameisensäure und Aqua dest., wird in der medizinischen Diagnostik, Histologie und in wissenschaftlichen Laboren verwendet. Diese Lösung findet vornehmlich Anwendung in der Formalin-Fixierung, wo sie zur Verstärkung der Fixiereigenschaften des Formalins beiträgt. In wissenschaftlichen Laboren wird sie auch als Puffersubstanz genutzt.

Chemisch gesehen handelt es sich bei Ameisensäure (HCOOH) um eine schwache Säure. In Verbindung mit Wasser bildet sie Hydroniumionen (H3O+), was zu einer Verringerung des pH-Wertes führt.

Bei der Anwendung entstehen chemische Reaktionen, die zur Quervernetzung von Proteinen führen, was die Gewebestruktur stabilisiert. Durch die Fixierung mit Ameisensäure behält das Gewebe seine morphologische Integrität bei, was zu präziseren und detailreicheren histologischen Darstellungen führt.

Art.-Nr.: 17846

Entkalkungslösung / Ätzmittel

  •   Gebindegröße und Bestellnummer Nettopreis Menge
    Ameisensäure 20 % - 250 ml
    Bestellnummer: 17846.00250
    15,10 €
    Ameisensäure 20 % - 500 ml
    Bestellnummer: 17846.00500
    23,72 €
    Ameisensäure 20 % - 1.000 ml
    Bestellnummer: 17846.01000
    34,01 €

Wichtige Hinweise

UN-Nummer: 3412

Warnhinweise:

Lagerung: 15 … 25 °C

Haltbarkeit: 24 Monate

Sicherheitsdatenblatt

Produktinformation

Wesentliche Bestandteile:
• Ameisensäure 98-100 %
• Aqua dest. / VE-Wasser

Technische Informationen

Spezifikationen

Gefahren- und Sicherheitshinweise

Signalwort 1: Gefahr
Signalwort 2: acid_red, exclam, ,
Warnhinweise:

Gefahrenhinweise: 314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. 332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen. Sicherheitshinweise: 260 Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. 280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. 303 361 353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen. 304 340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. 305 351 338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. 310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.