Aktuelles

05.07.2014

Kurze Geschichte der Evolutionstheorien

Neuerscheinung elektronische Bücher zum Thema Evolution: Apple iBooks; im iBooks-Store ist soeben erschienen die "Kurze Geschichte der Evolutionstheorien" von Manfred Grasshoff.

Inhalt:
Die "Kurze Geschichte der Evolutionstheorien" schildert in einer historisch-analysierenden Betrachtung die Entstehung der Evolutionsbiologie und Evolutionsforschung. Es war nicht etwa ein erhellender Geistesblitz oder gar nur die Person Charles Darwin, welche den Gedanken der Evolution in die Naturwissenschaften einführte. Vielmehr waren es zunehmende Kenntnisse über Naturdinge und Naturphänomene, welche die Entwicklung von Evolutionstheorien geradezu notwendig machten. Bemerkenswert ist allerdings die Tatsache, dass naturwissenschaftlich-kausale Erklärungen über den Ablauf der Evolutionsgeschichte auch im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert kaum Einzug in die Evolutionsbiologie fanden. Manfred Grasshoff ist Mitbegründer der Frankfurter Evolutionstheorie, die am Senckenberg Forschungsinstitut in Frankfurt am Main in der zweiten Hälfte des 20. Jh. entwickelt wurde, und die sich mit eben diesen Aspekten befasst, indem Lebewesen als organismische Konstruktionen, als energiewandelnde Gefüge verstanden und dargestellt werden. Die Tatsache, dass diese – die Evolutionsgeschichte rekonstruierende Forschungsmethode – in der Scientific Community kaum beachtet wurde, ist historisch bedingt. Manfred Grasshoff begibt sich hier auf eine spannende Spurensuche durch die europäische Wissenschaftsgeschichte.

Zum Autor:
Manfred Grasshoff, Jahrgang 1936, ist Mitbegründer der Frankfurter Evolutionstheorie und arbeitete am Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum als Wissenschaftler und Taxonom für Korallen, Schwämme und Spinnentiere. Bereits in den 1970er Jahren widmete er sich vermehrt Fragestellungen zur Evolutonsgeschichte der Tiere und entwickelte Ableitungen für die Entstehung der Vielzeller, insbesondere die Evolutionslinien der Schwämme, Nesseltiere und Gliederfüßer.

Hier können Sie das Buch bei iBooks laden

Download bei iBooks
© 2008 Morphisto GmbH | Home | Inhalt | Impressum |  | Datenschutz | Seite drucken
top

Direktkontakt

Allgemeine Auskünfte
Tel. 069 / 400 3019 - 60
Fax 069 / 400 3019 - 64

Histologie-Reagenzien
Tel. 069 / 400 3019 - 63

Histologie/Immunhistochemie
Tel. 069 / 400 3019 - 65

Kontaktformular

Newsletter abonnieren

Webshop

HistoATLAS

FaceBook

MOPRHISTO bietet auch 2018 Weiterbildung für Ihr Labor!

Mit Wirkung zum 01. April 2017 übernimmt MORHISTO den exklusiven Vertrieb der...

Zusammenarbeit mit microDimensions im Magazin "The Ophthalmologist"

MORPHISTO bringt mit Biosepar neues Fixativ auf den Markt

Teilnehmen und Punkte für das Freiwillige Fortbildungszertifikat sammeln!