HistoBASE® Probendatenbank

HistoBASE® Probendatenbank für die Histologie

Das Datenbanksystem zur Verwaltung histo­ logischer oder zytologischer Proben für den Druck von Probenkassetten und Objekt­ trägern über automatische Drucksysteme!

HistoBASE® ist ein auf FileMaker® aufbauendes Datenbanksystem für Windows und MAC OS X. Mit HistoBASE® können Sie histologische oder zytologische Studien und Aufträge katalogisieren und verwalten und zusätzlich über automatische Drucksysteme Biopsiekassetten und Objektträger bedrucken.

HistoBASE® gestattet die Erfassung von Studien oder Aufträgen, die aus beliebig vielen Proben bestehen können. Zu jeder Probe können beliebig viele Objektträger erstellt werden, zu denen Detailinformationen über Schnittdicke, Schneidedatum, Färbedatum, Färbeprotokoll etc. erfasst werden können.

Die Generierung von 2D-Barcode erlaubt die Verwendung weiterer Erfassungs- und Digitalisierungsysteme für Objekt- träger und Biopsiekassetten.

HistoBASE® wird als RunTime-Version ausgeliefert und kann von mehreren Benutzer verwendet werden. Für die gleichzeitige Bearbeitung durch mehrere Benutzer wird eine Netzwerklizenz und eine entsprechende Anzahl von FileMaker-Lizenzen bzw. FileMaker Server benötigt.

==> Download Infoflyer <==

Derzeit getestete Drucker für Probenkassetten und Objektträger

  • Leica IPS - SlideDrucker
  • Leica IPC - Kassettendrucker
  • Primera-Objekträgerdrucker
  • Brother P-Touch-Drucksystem

 

Die Integration weiterer Drucksystem, sowie individuelle Anpassungen der Drucklayouts sind möglich.

© 2008 Morphisto GmbH | Home | Inhalt | Impressum / Datenschutz | Seite drucken
top

Direktkontakt

Allgemeine Auskünfte
Tel. 069 / 400 3019 - 60
Fax 069 / 400 3019 - 64

Histologie-Reagenzien
Tel. 069 / 400 3019 - 63

Histologie/Immunhistochemie
Tel. 069 / 400 3019 - 65

Kontaktformular

Newsletter abonnieren

Webshop

HistoATLAS

FaceBook

MOPRHISTO bietet auch 2018 Weiterbildung für Ihr Labor!

Mit Wirkung zum 01. April 2017 übernimmt MORHISTO den exklusiven Vertrieb der...

Zusammenarbeit mit microDimensions im Magazin "The Ophthalmologist"

MORPHISTO bringt mit Biosepar neues Fixativ auf den Markt

Teilnehmen und Punkte für das Freiwillige Fortbildungszertifikat sammeln!